Impressum/weitere Infos

Impressum



B. Mese

Wegnerstr. 61

47057 Duisburg


0203 / 350500

0173 / 24 86 487







Haftungsausschluss


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.


4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.


5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.


6.Unvorhersehbare, unvermeidbare und außerhalb des Einflussbereichs von Anhängerverleih Mese liegende und  nicht zu vertretende Ereignisse wie höhere Gewalt, Krieg, Terroristische Anschläge und Naturkatastrophen entbindet Anhängerverleih Mese für deren Dauer von der Pflicht zur rechtzeitigen Leistung.

4.Anhängerverleih Mese übernimmt keine Haftung für Sachen, die bei Rückgabe im Mietgegenstand zurückgelassen werden.





Nutzung mit Führerschein-Klassen

Sie möchten einen PKW Anhänger führen, sind sich aber nicht sicher, ob dies mit Ihrem Führerschein erlaubt ist? Hier finden Sie Informationen zu den Führerscheinklassen und den entsprechenden Regelungen bezüglich der erlaubten Anhänger.

 

PKW Anhänger mit Klasse B


Die Klasse B berechtigt zum Führen eines Anhängers bis 750 kg zulässige Gesamtmasse oder einem Anhänger über 750 kg zulässige Gesamtmasse, wenn die Kombination ( GM des Zugfahrzeuges + GM des Anhängers ) nicht größer als 3.500 kg ist.


PKW Anhänger mit Klasse BE


Der von einem Pkw zu ziehende Anhänger darf über eine zulässige Gesamtmasse von 3.500 kg verfügen. Die zulässige Gesamtmasse des Zuges darf aber nicht 7,5 t überschreiten, das bedeutet, dass die Masse des PKW + die Masse des Anhängers maximal 7500 kg sein darf.

Zur Anmietung Führerschein und Ausweis mitbringen


Diverses Zubehör z.B.: siebenpoliger Adapter oder Spanngurte gegen geringe Gebühr erhältlich.




Wie läuft der Anhängerverleih in Duisburg,Mülheim ab?


Haben Sie sich für einen Anhänger entschieden, kommen die Formalitäten. Um einen unserer Anhänger mieten und den Mietvertrag unterschreiben zu können, brauchen wir einen gültigen Personalausweis und einen Führerschein.  Alle Vereinbarungen werden schriftlich festgehalten. Sie erhalten eine Durchschrift des Zulassungspapiere und den Anhänger im sauberen und einwandfreien Zustand. Wir bitten darum, den Anhänger sorgfältig zu benutzen und sauber wieder zurück zu bringen. Sind die Formsachen erledigt, helfen wir Ihnen bei der Anbringung und weisen Sie bei Bedarf  in die Funktionen des Anhängers ein. Ist alles geklärt, kann es losgehen!










Die Anhängerprofis in Duisburg



In unserem Anhänger-Verleih finden Sie Hänger für jeden Einsatz von den renommierten Marken Anssems und Humbaur.


Anhängerverleih Mese steht seit 2004 für Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit im Bereich der Fahrzeuganhänger. 



Egal welchen Planen-Anhänger Sie bei uns mieten, der Preis bleibt für alle Größen gleich.


Straßenverkehrs-Ordnung (StVO)


I. Allgemeine Verkehrsregeln


§22 Ladung


(1) Die Ladung einschließlich Geräte zur Ladungssicherung sowie Ladeeinrichtungen sind so zu verstauen und zu sichern, dass sie selbst bei Vollbremsung oder plötzlicher Ausweichbewegung nicht verrutschen, umfallen, hin- und herrollen, herabfallen oder vermeidbaren Lärm erzeugen können. Dabei sind die anerkannten Regeln der Technik zu beachten.


(2) Fahrzeug und Ladung dürfen zusammen nicht breiter als 2,55 m und nicht höher als 4 m sein. Fahrzeuge, die für land- oder forstwirtschaftliche Zwecke eingesetzt werden, dürfen, wenn sie mit land- oder forstwirtschaftlichen Erzeugnissen oder Arbeitsgeräten beladen sind, samt Ladung nicht breiter als 3 m sein. Sind sie mit land- oder forstwirtschaftlichen Erzeugnissen beladen, dürfen sie samt Ladung höher als 4 m sein. Kühlfahrzeuge dürfen nicht breiter als 2,60 m sein.


(3) Die Ladung darf bis zu einer Höhe von 2,50 m nicht nach vorn über das Fahrzeug, bei Zügen über das ziehende Fahrzeug hinausragen. Im Übrigen darf der Ladungsüberstand nach vorn bis zu 50 cm über das Fahrzeug, bei Zügen bis zu 50 cm über das ziehende Fahrzeug betragen.


(4) Nach hinten darf die Ladung bis zu 1,50 m hinausragen, jedoch bei Beförderung über eine Wegstrecke bis zu einer Entfernung von 100 km bis zu 3 m; die außerhalb des Geltungsbereichs dieser Verordnung zurückgelegten Wegstrecken werden nicht berücksichtigt. Fahrzeug oder Zug samt Ladung darf nicht länger als 20,75 m sein. Ragt das äußerste Ende der Ladung mehr als 1 m über die Rückstrahler des Fahrzeugs nach hinten hinaus, so ist es kenntlich zu machen durch mindestens


1.eine hellrote, nicht unter 30 x 30 cm große, durch eine Querstange auseinandergehaltene Fahne,



2.ein gleich großes, hellrotes, quer zur Fahrtrichtung pendelnd aufgehängtes Schild oder



3.einen senkrecht angebrachten zylindrischen Körper gleicher Farbe und Höhe mit einem Durchmesser von mindestens 35 cm.


Diese Sicherungsmittel dürfen nicht höher als 1,50 m über der Fahrbahn angebracht werden. Wenn nötig (§ 17 Absatz 1), ist mindestens eine Leuchte mit rotem Licht an gleicher Stelle anzubringen, außerdem ein roter Rückstrahler nicht höher als 90 cm.


(5) Ragt die Ladung seitlich mehr als 40 cm über die Fahrzeugleuchten, bei Kraftfahrzeugen über den äußeren Rand der Lichtaustrittsflächen der Begrenzungsoder Schlussleuchten hinaus, so ist sie, wenn nötig (§ 17 Absatz 1), kenntlich zu machen, und zwar seitlich höchstens 40 cm von ihrem Rand und höchstens 1,50 m über der Fahrbahn nach vorn durch eine Licht. Einzelne Stangen oder Pfähle, waagerecht liegende Platten und andere schlecht erkennbare Gegenstände dürfen seitlich nicht herausragen.




Eine zu geringe Stützlast führt beim Anhänger

◦mit Tandemfahrwerk (2 Achsen) zu einer übergrossen Belastung der hinteren Achse

◦zu einer übermässigen Zugbelastung der Kugelkupplung und der Deichsel


Die höchstzulässigen Stützlastgewichte finden Sie auf jeder Anhängerkupplung aufgedruckt.

 


Und so ermitteln Sie die tatsächliche Stützlast:

◦Stellen Sie Ihren Anhänger waagrecht

◦unterstellen Sie die Kugelkupplung am Ankupplungspunkt mit einemVierkantholz oder einem Rohr

◦Stellen Sie eine Personenwaage unter das Vierkantholz/Rohr

◦lesen Sie die Stützlast ab


Die in den Fahrzeugpapieren eingetragenen  Gewichte, dürfen nicht überschritten werden. Das heißt aber nicht, wenn z.B. Ihre Anhängelast  1000 kg beträgt, dass Sie dann nicht auch einen  1200 kg  Anhänger  ziehen dürfen.


Stützlasten am Fahrzeug/Pkw und am Anhänger müssen nicht gleich sein, Sie dürfen jedoch

die jeweils niedrigere Stützlast nicht überschreiten.

Die max. Stützlast ist nicht in den Fahrzeugpapieren vermerkt, sondern es befinden sich

Stützlastschilder am Zugfahrzeug und am Anhänger.

Am PKW befindet sich das Stützlastschild in der Regel innen am Heckblech, oder auch an

der Heckklappe.

Wir stellen immer häufiger fest, dass die Stützöast kaum beachtet wird. Um Gefahren beim Anhängerbetrieb zu vermeiden  ist jedoch eine Belastung des Kupplungspunktes, die den Vorgaben entspricht unablässig.

Der Anhängerkonstrukteur als auch der Automobilhersteller berechnen die höchstzulässige

Stützlast auf Grund der Lastverteilung auf den Achsen und auf dem Kupplungspunkt. 


Eine zu hohe Stützlast führt beim Zugfahrzeug

◦ zu einer übergrossen Belastung der Hinterachse

◦einer unzulässigen Entlastung der Vorderachse (Lenkachse und evtl. Antriebsachse)

◦zu einer übermässigen Beanspruchung der Anhängevorrichtung und der Montagepunkte

 


Eine hohe Stützlast führt beim Anhänger/Transporter

◦mit Tandemfahrwerk (2 Achsen) zu einer übergrossen Belastung der vorderen Achse

◦zu einer unzulässigen Belastung der Kugelkupplung (Bruchgefahr)

◦zu einer unzulässigen Belastung der Deichsel (Bruchgefahr)


Eine  geringe Stützlast führt beim Zugfahrzeug/Pkw

◦ zu einer Entlastung der Hinterachse (vielfach Antriebsachse)

◦zu einer Belastung der Vorderachse



Damit Sie Ihre PKW-Anhängerladung sicher transportieren, müssen Sie vor allem darauf achten:


◦Verteilen Sie Ihre Ladung gleichmäßig auf dem Anhänger.

◦Achten Sie auf eine formschlüssige Verteilung.

◦Das Hauptgewicht Ihrer Ladung sollte über der Achse liegen.

◦Ein tiefer Schwerpunkt ist günstig.

◦Lassen Sie Ihre Ladung nicht über die Bordwand ragen.

◦Sichern Sie Ihre ganze Ladung gegen Verrutschen.

◦Halten Sie die Angaben für minimale und maximale Stützlast ein.



Unser Service


Es ist egal welchen Planen-Anhänger Sie mieten, der Preis bleibt gleich.


Sie können ganz bequem Deutschland(Kautionsfrei)- und Europaweit unsere Anhänger kurz oder langfristig zu flexiblen Zeiten mieten!

Anhänger die früh Morgens gebraucht werden können bequem am Abend zuvor abgeholt werden.

Das Leihen der Anhänger ist auch an Sonn-und Feiertagen möglich!

Bei uns können Sie auch Anhänger aller Art kaufen und an uns verkaufen.



Preise


Keine Nachzahlung bei Verspätungen bis zu 30 Minuten


Die Tagesmietung eines Anhängers ist nur während der Öffnugszeiten möglich



Die Anhängerprofis in Duisburg


In unserem Anhänger-Verleih finden Sie Hänger für jeden Einsatz von den renommierten Marken Anssems und Humbaur.


Anhängerverleih Mese steht seit 2004 für Qualität, Kompetenz und Zuverlässigkeit im Bereich der Fahrzeuganhänger. 

Egal welchen Anhänger Sie bei uns mieten, der Preis bleibt für alle Größen gleich.



Wir bieten Ihnen eine günstige Möglichkeit einen Pkw-Anhänger zu mieten.


Ihre Zufriendenheit steht an erster Stelle

Bei uns ist keine Handlingpauschale versteckt oder vor Ort!

Der angegebene Preis ist der Komplettpreis, für die angegebene Mietdauer!


Wie läuft der Anhängerverleih in Duisburg ab?


Haben Sie sich für einen Anhänger entschieden, kommen die Formalitäten. Um einen unserer Anhänger mieten und den Mietvertrag unterschreiben zu können, brauchen wir einen gültigen Personalausweis und einen Führerschein.  Alle Vereinbarungen werden schriftlich festgehalten. Sie erhalten eine Durchschrift des Zulassungspapiere und den Anhänger im sauberen und einwandfreien Zustand. Wir bitten darum, den Anhänger sorgfältig zu benutzen und sauber wieder zurück zu bringen. Sind die Formsachen erledigt, helfen wir Ihnen bei der Anbringung und weisen Sie bei Bedarf  in die Funktionen des Anhängers ein. Ist alles geklärt, kann es losgehen!


Unser Anhänger bestand besteht fast nur aus neuen Anhängern, Die PKW Anhänger werden regelmäßig erneuert und die älteren Anhänger werden dann ausrangiert und Verkauft. Bei uns in Duisburg bekommen Sie Pferdeanhänger, Autotrailer Autotransporter, Motorradanhänger, Umzug Anhänger ( Grossraum Anhänger ideal für Umzüge, Anmietung eines teuren LKW nicht nötig ), 750 kg Anhänger, 1,3 to Anhänger, Planenanhänger, Kastenanhänger, Marktanhänger, Kofferanhänger, Palettenanhänger, Präsentationsanhänger, Verkaufsanhänger, Tieflader Anhänger, Hochlader Anhänger, Absenkanhänger, Maschinentrasporter Anhänger, Kipper, Kippanhänger, Umzuganhänger.


Unsere Anhänger befinden nahe der A40 Einzugsgebiet Duisburg Krefeld, Düsseldorf, Oberhausen, Ratingen, Mülheim an der Ruhr, Moers, Essen, Neukirchen-Vluyn, Rheinberg, Bottrop Gelsenkirchen


Unser Team ist für Sie da!


Wir stehen mit Rat und Tat zur Seite, wenn Sie Schwierigkeiten bei der Auswahl des richtigen Anhängers oder der Anbringung haben. Lassen Sie sich von unserem qualifizierten Team beraten, welcher Anhänger für Ihre Zwecke der Richtige ist. Zusätzlich bieten wir Ihnen umfangreiches Zubehör zum Transport Ihrer Gegenstände an, das Sie mieten können.

Miethinweise – Anhängervermietung


Zur Anmietung Führerschein und Ausweiß mitbringen


Mietpreis + 100€ Kaution sind bei der Anmietung zu hinterlegen.

Diverses Zubehör z.B.: siebenpoliger Adapter oder Spanngurte gegen geringe Gebühr erhältlich

Rückgabe nur während der Öffnungszeiten

Anhängerverleih Mese


Wegnerstr. 61

47057 Duisburg-Neudorf

Telelefon: 0203 - 350 500

anhaengerverleih.mese@gmail.com

Mietstation Düsseldorf 40233 telefonisch anfragen

Öffnungszeiten:


Montag - Freitag

von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Samstag

von 11:30 Uhr bis 17:30 Uhr